Diagnose

Wäh­rend unse­res Erst­ge­sprä­ches (Ana­mne­se) nehme ich mir die Zeit Sie und Ihr Anlie­gen ganz­heit­lich zu betrachten.
Je nach Ihren Beschwer­den die Sie zu mir füh­ren, wer­den in mei­ner Pra­xis fol­gen­de Dia­gno­se­ver­fah­ren unter ande­rem angewendet:

• Ana­mne­se und kör­per­li­che Untersuchung
• Labor­un­ter­su­chun­gen: Darm­check, Blutanalyse
• Stoffwechselmessung
• Bioresonanzverfahren

Spre­chen Sie mich gerne an.